Donnerstag, 30. Januar 2014

RUMS "Mein Fleecemantel mit den schönsten aller Knöpfe"

Ich habs geschafft.
Seit einer Ewigkeit möchte ich mir 
einen Fleecemantel so richtig zum 
reinkuscheln nähen 
und nu is er fertig.


Mit den aller, aller schönsten Knöpfen
- natürlich selbstgemacht - 
nur für mich


Die Stickdatei CrochetMini ist von regenbogenbuntes
und die Knopfrohlinge von snaply

Ich bin echt verliebt.
Mag ja sehr gerne bunt, aber
an mir dann  doch lieber schwarz


Leider sind die Bilder grottenschlecht, weil das 
Licht heute auch nichts besonderes hergibt.
Bei uns ist total neblig und kalt.


Hach, ich mag ihn schon so.
Unten noch ein paar Fleecerüscherl und
fertig.
Ab zu RUMS

Mittwoch, 29. Januar 2014

Mittwochs mag ich♥


Die neue

Lecker Bakery


Diese Lecker Bakery finde ich
wieder total super und
sicherlich werde ich ein paar
der Rezepte ausprobieren.




Ganz besonders gefällt mir, dass auch einige
wirklich tolle vegane Rezepte im Heft sind.


Und weil ich sie gar so schön finde, 
wandert sie zu


Dienstag, 28. Januar 2014

Ein wahres Schmankerl

hat uns 
Annette 
von regenbogenbuntes
da gezaubert
Die ♥CrochetMinis♥


Und ich hab heute schon für mich
wunderschöne Knöpfe 
für meinen
Fleecemantel gestickt.
Nicht bunt, sondern grau/schwarz -
genau richtig für den schwarzen Mantel.


Verliebt bin 



Die Datei gibts im Shop von regenbogenbuntes *klick*
Knopfrohlinge gibts hier *klick*

Linked by meertje *klick*
Linked by creadienstag *klick*

Montag, 27. Januar 2014

Sonntag, 26. Januar 2014

Sonntag gibts Kuchen: ♥ Marzipan-Zimt-Zucker-Schnecken

mein Betrag zu



Marzipan-Zimt-Zucker-Schnecken


Für den Teig:
200 ml lauwarme Milch
1 Pck. Hefe
500 g Mehl
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 zimmerwarmes Ei (Gr. M)
50 g flüssige Butter

Alle Zutaten zu einem elastischen Hefeteig zusammen kneten.
Teig im warmen und zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen

Für die Füllung:
2 EL Zimt
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
300 g kalte geriebene Marzipanrohmasse
1 Ei (Gr. M)
60 g flüssige Butter

Teig zu einem Rechteck auswellen (ca. 1 cm dick)
flüssige Butter darauf streichen
geriebene Marzipanrohmasse mit dem Ei gut vermengen
und auf dem Teig verteilen
Vanillezucker, Zucker und Zimt vermischen und
auch auf den Teig geben

Teig von der Länge her aufrollen
und in ca. 5 cm dicke Teile schneiden
(am besten mit einem Brotmesser)



Die Teilchen in einer gefetteten Springform
verteilen und bei
200 Grad ca. 
25 bis 30 Minuten 
backen.

Mit Zuckerguss besprenkeln und
ab auf den Kaffeetisch


Nun, ab damit zu Clara

Donnerstag, 23. Januar 2014

♥Lieblingsschal♥ mit Anleitung

Gerade fertig und schon ist er
mein Lieblingsschal.
Ich gehöre ja eher zu den Damen, die "Alles"
anfangen, 3/4 tel schaffe und dann geht 
da gar nix mehr.
Bei dem Schal hat mir das Muster so gut gefallen,
dass er im Nu fertig war.
 ♥

Den Schal habe ich aus Bändchengarn von
Lang Yarns "Sol Dégradé Fb. Nr. 46"
Lauflänge 200 m/100 g
4 Knäuel habe ich verstrickt 
mit Nadelnummer 5,5

Maschen anschlagen,
(um den Schal breiter zu stricken einfach
ein paar Muster mehr stricken
vorher ausrechnen, wieviel Maschen man anschlagen muss)
6 Reihen kraus rechts
und dann die Musterreihen 
wiederholen, bis der Schal die 
richtige Länge hat.

Ich hab mal versucht, das Zählmuster
aufzuschreiben:

 ♥

Und weil es ♥mein♥
Schal ist, mache ich heute
zum ersten Mal bei
RUMS 
mit.

Mittwoch, 22. Januar 2014

Mittwochs mag ich ♥


Frollein Pfau sammelt seit 40 Wochen
die Mittwochslieblinge der Bloggerinnen.

Ich habs natürlich erst heute mitgekriegt und
zeig jetzt auch meine Mittwochsherzerl



Heute ist ein roter Loop!
Hach, ich find ihn ja so schön, 
rot + rotweisskariert


Na denn, mal rüber zu


Dienstag, 21. Januar 2014

365-Tage-Quilt - heute ist der 21. Tag

und ich bin immer noch voll dabei.
*Stolz bin*

20 Quadrate + mein Quiltlabel


Bunt wird er und ich freu mich drauf
19 Quadrate hab ich aneinander genäht
und hier noch Nr. 20  und mein Label




Sonntag, 19. Januar 2014

Sonntags gibt´s Kuchen

♥Mürbe Mohn-Marzipan-Törtchen♥


Mürbteig herstellen *klick*
oder fertigen aus dem Kühlregal kaufen

Kreise aus dem Teig ausstechen und damit
die gefetteten Törtchenformen auslegen.



Den Teig mit je ca. 2 Esslöffeln von 
1 Pck. Mohnback füllen.



1 Pck. Marzipan
dünn ausrollen, Kreise ausstechen
und die Marzipankreise auf die Mohnmasse 
legen.


1 Eigelb
8 EL Zucker
8 EL Schmand
verrühren und mit einem Löffel
auf die Marzipandecke der Törtchen 
geben.


Bei 200 Grad im Backofen
ca. 20 Minuten backen.


Und fertig!
Noch ein bisschen Puderzucker
und ab auf den Kaffeetisch



Und von innen, siehts so aus:


Samstag, 18. Januar 2014

Veganbox Januar 2014

Meine erste Veganbox



Wir leben hier nicht ganz vegan, aber inzwischen
mindestens 3 Tage die Woche, ansonsten
essen die Kinder eigentlich immer vegetarisch.

Ich freu mich über die Box sehr.
Der Inhalt ist echt Klasse und bringt uns
vegan und vegetarisch noch näher.



Und drin ist bzw. war, wir haben schon ausgepackt:


INSPIRAL Kale Chips Purple Corn
Ersatz für frittierte Kartoffelchis aus Kohl und Lila Mais
Originalgrösse 30 g kosten EUR 4,29

HEMPWOOD HanFu Aufstrich
Bio, vegan, glutenfrei
Aufstrich aus Hanfsamen mit frischem nussig mediteranem Aroma
Originalgrösse 150 g EUR 2,89

PROVAMEL Mandeldrink
Bio, vegan, glutenfrei
Minigrösse 200 ml EUR 0,89

BONVITA Schoko Spritzgebäck
Bio, vegan, glutenfrei, fair trade
Leckere kleine Spritzkuchen überzogen mit Reismilchschokolade 
Originalgrösse 100 g EUR 3,75

GEPA Popquins
bio, vegan, glutenfrei, fair trade
Knabberspaß für Zwischendurch
Originalgrösse 120 g EUR 1,99

FAMITRA Soja Frikadellenmasse
vegan, glutenfrei
Originalgrösse 200 g EUR 3,29

VANTASTIC FOODS Freemallows Vanille
Vegane Marshmallows
vegan glutenfrei
Originalgrösse 75 g EUR 2,99

SANTE Deo Roll-on Acai Energy
bio, vegan, glutenfrei, tierversuchsfrei
Originalgrösse 50 ml EUR 5,95

SAVON DU MIDI Seife Lemongrass
bio, vegan, glutenfrei, tierversuchsfrei
Originalgrösse 100 g EUR 1,99


Eine super Box!

Wer auch eine Box haben will,
kann Sie hier bei www.vegan-box.de
bestellen.

Donnerstag, 16. Januar 2014

Die ♥ toffee nosed friends ♥

sind jetzt auch bei uns
eingezogen
Genäht nach einem ebook von Frau Mutti *klick*
erhältlich bei farbenmix *klick*

Jedem der seine und jeder nach seinen Farbwünschen.

Ich find sie ja ♥allerliebst

 ♥

Mittwoch, 15. Januar 2014

Mama Baby Näh Buch

von Susanne Bochem



Ein tolles Geburtstagsgeschenk von Sohn Nr. 2

Ich habs mir schon lange gewünscht und da ist manchmal 
wirklich eine 
Wunschliste etwas ganz tolles, und ganz
besonders,  wenn die 
Familie immer wieder draufschaut und kleine oder manchmal
auch grössere Wünsche erfüllt.

Ich freu mich ♥, das Buch ist voller toller Ideen und
voller wunderprächtiger bunter Fotografien.

Dienstag, 14. Januar 2014

Man soll nie NIE sagen

"Häkeln werd ich nie, das kann ich nicht
und will ich nicht, finde ich zwar schön, 
aber nie, nie, nie

Und dann kommt doch alles anders,
als man denkt!

Frau Sternderl kommt durch Zufall auf den
Blog von Daniela *klick*
und entdeckt unter vielen wunderbaren, interessanten
Einträgen den hier:

So, und nun ists um Frau Sternderl geschehen.
So ein Tuch muss her,
kurz nachgedacht und alle Freundinnen angerufen und
keine wollte  ein riesiges Dreieckstuch häkeln.



Also dann muss Frau eben selbst ran, Wolle (mit Glitzer drin kaufen ♥)
und üben, üben,üben und dann
los häkeln - die Anleitung gibts ebenfalls bei Daniela auf
Ihrem Blog Gemacht mit Liebe.


Und jetzt noch 2 Knäuel verhäkeln und dann ist
MEIN Tuch fertig. 



Montag, 13. Januar 2014

365 Tage-Quilt - Heute ist der 13. Tag

13Tage - 13 Quadrate


Viel ists ja noch nicht, aber es wird und
wie ich finde, machts einen riesen Spaß, Quadrat für Quadrat
zusammen zu nähen.

Ich hab mich jetzt doch für den quadratischen Quilt enschieden.
19 x 19 Quadrate.
Meine Quadrate schneide ich 11,5 x 11,5 cm zu.

Einmal die Woche zeig ich mein Ergebnis und freue mich
auf all die Bilder der vielen Mitstreiterinnen.

Ins Leben gerufen vom Königskind *klick*.
Für die Idee nochmal vielen, vielen Dank.

Sonntag, 12. Januar 2014

LC Blumenkohlsuppe

Lecker Blumenkohlsuppe 
gibts heute bei den  Sternderln 
Einfach Blumenkohl putzen,
die Röschen zerkleinern,
eine Zwiebel dazu
und ab in den Topf
mit Wasser aufgiessen 
und Suppenwürze dazu 
(am besten die selbstgemachte)
einmal umrühren, aufkochen und solange kochen
lassen, bis der Blumenkohl weichgekocht ist.
Mit dem Stabmixer so klein machen, dass man
noch Blumenkohlstückchen hat, oder pürieren.
So sieht die fertige Suppe bei mir aus!
Das Tellerfoto hab ich nicht mehr geschafft,
da war die Suppe zu schnell ausgelöffelt.
Kinder und Mann mit Brot; ich so wie sie ist.

Samstag, 11. Januar 2014

Das neue Gugelhupf Magazin von Dr. Oetker ist da

25 Jahre Dr. Oetker Back-Club


54 Seiten tollste Backrezepte
süss und pikant

Als Beigabe zur Zeitung gibt es dieses mal 
die Gebäck Creme Schoko.



Mmmmmhhhhh, die Zeitung duftet nach Schokolade!


Auch dabei das Heftchen "Süsse Mahlzeiten".
Schöne Milchreisrezepte und Griesbrei.

Die Kuchenrezepte im Heft sind so toll, da werd ich bestimmt 
viele ausprobieren.


Also, ran an den Mixer!