Sonntag, 9. März 2014

Sonntags gibts Kuchen♥Triple-Chocolat-Cake♥

Zum dahinschmelzen ist dieser Kuchen
extra viel Schokolade
und wieder ohne Mehl

♥Triple-Chocolat-Cake♥


200 g gemahlene Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen. 200 g dunkle Scbokolade (70 % Kakaoanteil) hacken, mit 200 g Butter langsam in einem Topf zerlassen. In eine Schüssel geben, etwas abkühlen lassen. Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 4 Eier (Gr. M) nach und nach mit dem Mixer unter die Butter-Schokoladen-Mischung zusammen mit einer Prise Salz rühren. 175 g braunen Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker unterrühren. Dann Nüsse, 200 g Schokoladenblättchen und  1 Päckchen Backpulver gemischt unterrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen. Im heissen Ofen auf der unterstenSchiebe 40 bis 45 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.
Kuchen aus der Form lösen. 250 g Schlagsahne steif schlagen, auf den Kuchen Streichen, mit 40 g Schokoladenflocken bestreut servieren.

Kommentare:

  1. AHHHHH siehst du host den RICHTIGEN KUACHA gmacht;;;;
    DEN WERD I MA gleiiii SCHPEICHERN.....
    übrigens DES PACKTL dauert NO AH bisal:::
    WEIL mei SCHNACKERLE::: ERST AN karton HOLN MUAS:::
    HOFFENTLICH PAAAAAST des.... aber es kummt gaaaanz sicher an...
    okeeeee:: DRUCK DI GAAANZ FEST BIS BALD de Birgit,,,,

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh, zum dahin schmelzen ;O)), Rezept schon gespeichert!
    Danke dass Du mich in Deinen Blog-roll aufgenommen hast!

    LG
    Irène

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Euch